Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tinas Website

Private Website

www.meilandt.de

Since 2003

Kräuterstangen



KräuterstangenKräuterstangen

Kräuterstangen

Für 1/2 Brot und  1/2 Teig Kräuterstanden

 

500 g Mehl

1 Würfel Hefe

300 ml Milch

10 g Salz

15 g Butter

15 g Zucker

Knoblauch

Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum)

 event. Sesam

 

 

Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen,

Mehl sieben und eine Kuhle in das Mehl drücken.

Und Hefemilch hineingeben, die restlichen Zutaten auch

Hineingeben und alles gut mit einander verkneten.

Oder in der Küchenmaschine durchkneten. 

Mit der Hand  durch Kneten und viel Luft einarbeiten, damit die Hefe

sich gut entfalten kann. Den Teig abgedeckt gehen lassen bis er die

doppelte Größe hat, dann noch mal kneten, und nochmals gehen lassen.

 

Die Hälfte  des Teiges als  Brot backen oder den ganzen Teig zu Kräuterstanden verarbeiten.

Für die Kräuterstanden :

Kräuter waschen und hacken.

Knoblauch fein hacken oder durch die Presse geben.

Alles gut mit einander verkneten und gehen lassen.

In längliche Stangen formen und auf das Backblech legen.

Mit etwas Wasser bestreichen und falls im Vorrat mit Sesam bestreuen

 

Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Brot braucht bei 200 Grad ca. 30 Minuten.

 

Hefeteig ist nicht so schwer.Der kann auf der Heizung nebenbei gehen.

In lauwarmer Milch die Hefe auflösen.