Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tinas Website

Private Website

www.meilandt.de

Since 2003

Grießsoufflé



Rezept kommt.Rezept kommt.

Grießsoufflè

 Für 6-8 Personen

 

1/4 l Milch

50 g Butter

50 g Grieß

1/2 Vanilleschote

4 Eigelb

5 Eiweiß

70 g Zucker

 

Butter und Zucker für die Form

Puderzucker zum Bestreuen

 

In einem Topf die Milch, Butter und Grieß zusammen

mit der Länge nach aufgeschlitzten Vanilleschote

unter Rühren aufkochen und den Grieß einige

Minuten ausquellen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Grießmasse auf Handwärme abkühlen

lassen, die Vanilleschote entfernen und die Eigelbe

sowie ein Eiweiß einrühren.

In einer Rührschüssel das restlichen 4 Eiweiß

steif schlagen, dabei nach und nach denn Zucker

dazugeben.

Eine Auflaufform ausfetten und mit Zucker ausstreuen.

Den Eischnee locker unter die Grießmasse heben und in

die Auflaufform füllen, sie sollte nicht mehr als zu drei Viertel voll sein.

Die Soufflèform in einen großen Topf stellen, er

mit etwa 90 Grad heißen Wasser aufgefüllt wird

(natürlich nur soweit, das kein Wasser in die

Auflaufform fließen kann).

Vorsichtig in den Backofen schieben und 40 Minuten backen.

In der Form servieren mit Puderzucker bestreuen.

1 Glas Kirschen im Topf erhitzen mit Kartoffelmehl andicken.

Oder mit  frischen Beeren 

servieren.