Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tinas Website

Private Website

www.meilandt.de

Since 2003

An meinen Vater!



An meinen Vater!

Der nie etwas übrig hatte für mich und nun eine "neue" Tochter hat!

Du hättest dich in der Vergangenheit um deine leibliche Tochter kümmern sollen.

Sie unterstützen und das nicht nur mit Geld .

Es nagt doch was an dir, oder nicht?

Hättest Klingeln können und dich entschuldigen .

Einen Altenheim ist teuer und ich kann dir Bestätigen aus Erfahrung mit Oma, wie es ist im Altenheim zu verenden.

 

Du hattest nie etwas für mich übrig und hast wohl deine Vergangenheit verdrängt oder vergessen. 

Wenn du dich mal für mich interessiert hättest , wüsstest du das ich eine Mund zum Reden bekommen habe. 

Die kleine graue Maus die du kennst gibt es nicht mehr. Ich bin selbstbewusst ...

 

Ich bin jetzt 50zig und werde dir sicherlich nicht hinterher laufen oder betteln.

 

Geld kann man nicht mit nehmen ins Grab und an Wiedergeburt glaube ich nicht.

Falls ich wieder geboren werden sollte, suche ich mir tolle Eltern aus die mich lieben unterstützen. Also werde wir uns auf diesem Weg nicht wieder sehen.

 

Mir ist Geld nicht so wichtig wie dir und deiner "neuen Familie" ! 

 

Der Sinne des Lebens ist nicht am Endes eines Lebens, seine Kohle mit ins Grab zu nehmen. Der Sinn des Lebens ist ...

 

Du tust mir irgendwie leid!  

Deine Tochter